Musikalische Vita

Vita:

Anna Wierer wurde in Sankt Petersburg geboren. Mit 3 Jahren fing ich an Flöte zu spielen. Bereits mit vier Jahren nahm ich an einem Konzert unter den begabtesten Schülern Sankt Petersburgs in Kapella teil. Als Kind war ich Stipendiatin der Sankt Petersburger Philharmonischen Gesellschaft.

2005 absolvierte ich das Rimski-Korsakov Konservatorium in Sankt- Petersburg mit Auszeichnung. Bis 2008 studierte ich an der renommierten Musikhochschule „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Eberhardt Grünenthal, an der ich das Diplom als Konzertflötistin und Orchestermusikerin , sowie als Instrumentalpädagogin ( Block-, und Querflötenlehrerin) ablegte.Anna mit Querflöte, Vita Seite

Während des Studiums wurde ich Preisträgerin des 5. internationalen Wettbewerbs in Toliatti (Russland), sowie Förderpreisträgerin des 10. Internationalen Friedrich Kuhlau Flötenwettbewerbs. Des weiteren gewann ich den 1. Preis beim 1. Internationalen Rimski-Korsakov-Wettbewerb in Sankt Petersburg.

Weitere Erfahrungen konnte ich bei den Meisterkursen u.a. von Auréle Nicolet, Prof. Moshe Aron Epstein, Davide Formisano, Vukan Milin, Gudrun Hinze und Jean-Luis Beaumadier sammeln.

 

 

auch vernetzt mit:

BellClassic Musikakademie

http://konzertdirektion-dr-dauskardt.com/category/konzerte/

http://www.muventa-international.com/anna-wierer/

http://klavierunterricht-potsdam.com/

im Musiklehrerverzeichnis:

www.musiklehrer-fuer-musiklehrer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.